Food’n’Style


Aromen konservieren: Sommer im Glas

Aromen konservieren: Sommer im Glas

Der Sommer bietet eine reiche Fülle an Obst und Gemüse. Wer im Überfluss erntet, aber auch wer keinen Garten besitzt und beim Einkauf von Angeboten profitieren möchte – kann durch Konservieren, etwa durchs Einfrieren, die Sommeraromen in den Winter hinüber retten....

mehr lesen
Siebenbürgen: Rezepte mit Heimat-Flair

Siebenbürgen: Rezepte mit Heimat-Flair

Rezepte seiner Oma Edith hat Fernsehkoch Rainer Klutsch für sein Kochbuch zusammengetragen – nach den Jahreszeiten für die saisonalen Zutaten gegliedert. Das ist schon deshalb besonders, weil Oma Edith buchstäblich ein bewegtes Leben hatte, das ins Kochbuch einfließt....

mehr lesen
Tomaten: Allzweckwaffe in Gemüseform

Tomaten: Allzweckwaffe in Gemüseform

Ob Suppe, Soße, Salat oder Topping in Form von Ketchup und Salsa: Aus der südeuropäischen Küche nicht wegzudenken, erfreuen sich Tomaten auch in der deutschen Küche wachsender Beliebtheit. Laut Statista.de ist die Tomate hierzulande sogar das meist verzehrte Gemüse –...

mehr lesen
Star-Köchin Katy Beskow serviert veganes Soulfood

Star-Köchin Katy Beskow serviert veganes Soulfood

Die junge, preisgekrönte britische Köchin Katy Beskow möchte die vegane Küche möglichst vielen Menschen zugänglich machen. Immer wieder tüftelt die Bloggerin und Kochkursleiterin an schnellen und einfachen Rezepten für tierproduktfreie Alternativen beliebter Gerichte,...

mehr lesen
Kochen in Kupfer: Luxus und Leidenschaft

Kochen in Kupfer: Luxus und Leidenschaft

„Am 19. September 1991 suchten sich zwei Wanderer in den Ötztaler Alpen abseits der markierten Route einen Weg zu einer kleinen Hütte und fanden auf 3208 Metern Höhe ganz zufällig einen im Eis mumifizierten Körper.“ – Mit diesen Worten beginnt, nach einer kurzen...

mehr lesen
Craft Beer – Himbeernoten im Gerstensaft

Craft Beer – Himbeernoten im Gerstensaft

Deutschland, Land der Biertrinker, Biernation. 505 Jahre Reinheitsgebot! Hurra! Hurra? Zweifelsohne, Pils und Weizen aus Wasser, Hefe, Hopfen und Malz haben die Deutschen auf ihre Art perfektioniert. Der Blick über die Republiksgrenzen hinaus zeigt aber ein nationales...

mehr lesen
Nadiya Hussain kocht exotische Gerichte

Nadiya Hussain kocht exotische Gerichte

„Lasst uns eilen, aber lasst uns manchmal auch innehalten“. Diese Worte gibt Nadiya Hussain dem Leser schon gleich zu Beginn mit auf den Weg. Und es lohnt, sich zunächst einmal die Zeit zum Entdecken ihres ungewöhnlichen Kochbuchs zu nehmen. Denn dort finden sich ...

mehr lesen
Allgäu-Kochbuch: Urlaub vom Kalorienzählen

Allgäu-Kochbuch: Urlaub vom Kalorienzählen

Spitzenkoch Christian Henze macht mit seinem reich bebilderten Allgäu-Kochbuch Lust auf die traditionelle Küche seiner Heimat. Wer danach kocht, macht – wenig überraschend – Urlaub vom Kalorienzählen. Selbst die zunächst „schlank“ anmutende Bärlauchsuppe bekommt...

mehr lesen
Literarischer Streifzug durch die deutsche Küche

Literarischer Streifzug durch die deutsche Küche

„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist“. Das merkte schon im 18. Jahrhundert der Franzose Jean Anthelme Brillat-Savarin an, der als Begründer der Gastrosophie, der Wissenschaft vom guten Essen, gilt. Allerdings wird gutes, genussvolles und auch gesundes...

mehr lesen
Zurück zu den gesunden Wurzeln

Zurück zu den gesunden Wurzeln

Rote Bete und Sellerie sind hinlänglich bekannt. Ebenso Schwarzwurzeln. Selbst Pastinake und Petersilienwurzel finden sich inzwischen in jedem gut sortierten Gemüseladen. Topinambur und Bärwurz hingegen kennt mancher vermutlich eher aus dem Spirituosenregal denn aus...

mehr lesen
Eine kurze Geschichte des Kochbuchs

Eine kurze Geschichte des Kochbuchs

Für eine größere Feier, etwa 400 Personen, benötigt man jede Menge Feuerholz, 200 Regenpfeifer-Eier, 20 Karpfen (Zweipfünder), 500 Datteln, ausreichend Doum-Palmenblätter, vier Trappen (gerupft und gereinigt), zwei Schafe und ein großes Kamel. Die Zubereitung ist...

mehr lesen
Aromen konservieren: Sommer im Glas

Aromen konservieren: Sommer im Glas

Der Sommer bietet eine reiche Fülle an Obst und Gemüse. Wer im Überfluss erntet, aber auch wer keinen Garten besitzt und beim Einkauf von Angeboten profitieren möchte – kann durch Konservieren, etwa durchs Einfrieren, die Sommeraromen in den Winter hinüber retten....

mehr lesen
Siebenbürgen: Rezepte mit Heimat-Flair

Siebenbürgen: Rezepte mit Heimat-Flair

Rezepte seiner Oma Edith hat Fernsehkoch Rainer Klutsch für sein Kochbuch zusammengetragen – nach den Jahreszeiten für die saisonalen Zutaten gegliedert. Das ist schon deshalb besonders, weil Oma Edith buchstäblich ein bewegtes Leben hatte, das ins Kochbuch einfließt....

mehr lesen
Tomaten: Allzweckwaffe in Gemüseform

Tomaten: Allzweckwaffe in Gemüseform

Ob Suppe, Soße, Salat oder Topping in Form von Ketchup und Salsa: Aus der südeuropäischen Küche nicht wegzudenken, erfreuen sich Tomaten auch in der deutschen Küche wachsender Beliebtheit. Laut Statista.de ist die Tomate hierzulande sogar das meist verzehrte Gemüse –...

mehr lesen
Star-Köchin Katy Beskow serviert veganes Soulfood

Star-Köchin Katy Beskow serviert veganes Soulfood

Die junge, preisgekrönte britische Köchin Katy Beskow möchte die vegane Küche möglichst vielen Menschen zugänglich machen. Immer wieder tüftelt die Bloggerin und Kochkursleiterin an schnellen und einfachen Rezepten für tierproduktfreie Alternativen beliebter Gerichte,...

mehr lesen
Kochen in Kupfer: Luxus und Leidenschaft

Kochen in Kupfer: Luxus und Leidenschaft

„Am 19. September 1991 suchten sich zwei Wanderer in den Ötztaler Alpen abseits der markierten Route einen Weg zu einer kleinen Hütte und fanden auf 3208 Metern Höhe ganz zufällig einen im Eis mumifizierten Körper.“ – Mit diesen Worten beginnt, nach einer kurzen...

mehr lesen
Craft Beer – Himbeernoten im Gerstensaft

Craft Beer – Himbeernoten im Gerstensaft

Deutschland, Land der Biertrinker, Biernation. 505 Jahre Reinheitsgebot! Hurra! Hurra? Zweifelsohne, Pils und Weizen aus Wasser, Hefe, Hopfen und Malz haben die Deutschen auf ihre Art perfektioniert. Der Blick über die Republiksgrenzen hinaus zeigt aber ein nationales...

mehr lesen
Nadiya Hussain kocht exotische Gerichte

Nadiya Hussain kocht exotische Gerichte

„Lasst uns eilen, aber lasst uns manchmal auch innehalten“. Diese Worte gibt Nadiya Hussain dem Leser schon gleich zu Beginn mit auf den Weg. Und es lohnt, sich zunächst einmal die Zeit zum Entdecken ihres ungewöhnlichen Kochbuchs zu nehmen. Denn dort finden sich ...

mehr lesen
Allgäu-Kochbuch: Urlaub vom Kalorienzählen

Allgäu-Kochbuch: Urlaub vom Kalorienzählen

Spitzenkoch Christian Henze macht mit seinem reich bebilderten Allgäu-Kochbuch Lust auf die traditionelle Küche seiner Heimat. Wer danach kocht, macht – wenig überraschend – Urlaub vom Kalorienzählen. Selbst die zunächst „schlank“ anmutende Bärlauchsuppe bekommt...

mehr lesen
Literarischer Streifzug durch die deutsche Küche

Literarischer Streifzug durch die deutsche Küche

„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist“. Das merkte schon im 18. Jahrhundert der Franzose Jean Anthelme Brillat-Savarin an, der als Begründer der Gastrosophie, der Wissenschaft vom guten Essen, gilt. Allerdings wird gutes, genussvolles und auch gesundes...

mehr lesen
Zurück zu den gesunden Wurzeln

Zurück zu den gesunden Wurzeln

Rote Bete und Sellerie sind hinlänglich bekannt. Ebenso Schwarzwurzeln. Selbst Pastinake und Petersilienwurzel finden sich inzwischen in jedem gut sortierten Gemüseladen. Topinambur und Bärwurz hingegen kennt mancher vermutlich eher aus dem Spirituosenregal denn aus...

mehr lesen
Eine kurze Geschichte des Kochbuchs

Eine kurze Geschichte des Kochbuchs

Für eine größere Feier, etwa 400 Personen, benötigt man jede Menge Feuerholz, 200 Regenpfeifer-Eier, 20 Karpfen (Zweipfünder), 500 Datteln, ausreichend Doum-Palmenblätter, vier Trappen (gerupft und gereinigt), zwei Schafe und ein großes Kamel. Die Zubereitung ist...

mehr lesen