Genuss FAQ


Gewaschenes Aroma zwischen Arabica und Robusta

Gewaschenes Aroma zwischen Arabica und Robusta

Schwarz oder lieber mit Milch und Zucker? Völlig überholt! Wer beim Thema Kaffee etwas auf sich hält, ist über diese traditionelle Standardfrage längst hinaus. Auf die Herkunft und die Aufbereitungsmethode kommt es an. Was beim Thema Wein längst üblich ist, spielt...

Im Rausch der Sterne

Im Rausch der Sterne

Was hat ein Reifenhersteller mit Gourmetküche zu tun? Auf den ersten Blick nichts, auf den zweiten aber schon. Denn sozusagen seit die Autos rollen, strahlen „Sterne“ über den besten Restaurants als allgemeingültiger Ausweis ihrer Top-Klasse. Doch nicht für jeden...

Mezze-Momente für den kleinen Genuss

Mezze-Momente für den kleinen Genuss

Weg mit dem Tischtuch! Weg mit dem Besteck! Weg mit den Tellern! Es muss nicht immer Knigge sein, der den Umgangston bei Tisch angibt. Warum nicht einmal so leger wie in der Levante, also im östlichen Mittelmeerraum, essen? Den Trend zur ungezwungenen Esskultur kann...

Pasta, basta!

Pasta, basta!

Sie sind kurz, lang, breit, dünn, gelocht, rund, gestreift, rau oder glatt. Doch eines haben Nudeln alle gemeinsam: Wenn ihr Duft durch das Haus zieht, läuft allen das Wasser im Mund zusammen. In der Heimat der Dolce Vita sind Nudelsorten genauso bunt und vielfältig...

Einfach verkork(s)t

Einfach verkork(s)t

Lang ist die (Erfolgs-)Geschichte des Korkens. Schon die Phönizier und Etrusker sollen vor gut 2.500 Jahren ihre Amphoren damit verschlossen haben. Doch erst Ende des 17. Jahrhunderts, als der Benediktinermönch und geniale „Kellermeister“ Dom Pérignon (1639–1715) aus...

Brühkaffee 2.0

Brühkaffee 2.0

Gemahlener Kaffee, ein Papierfilter und ein Halter aus Porzellan sowie heißes Wasser – was soll am Aufbrühen trendig und hip sein? Melitta Bentz hat diese Zubereitungsmethode immerhin schon vor mehr als 100 Jahren erfunden. Und Oma hat früher so den Koffeinkick für...