Anna Alikhanyan sprüht vor Energie und ihr Herz schlägt für guten Kaffee. Die Inhaberin von Annas Kaffeerösterei in Bad Dürkheim möchte ihren Kunden neue Geschmackserlebnisse bieten – säurearm und bekömmlich sind ihre rund 15 Kaffeesorten. Die Wachmacher werden schonend bei niedrigen Temperaturen direkt im Laden geröstet.

Anna lässt in ihrer Kaffeerösterei den Bohnen Zeit

Bis zu 30 Minuten lang werden die Bohnen in Chargen von jeweils zwei Kilogramm veredelt. So hat Anna immer ein breites Spektrum an verschiedenen Aromen im Angebot, von fruchtig über mild bis kräftig. Im Sommer locken kalte Köstlichkeiten wie Affogato oder Cold-Brew-Spezialitäten. Dazu gibt es feine Pralinen und weitere süße Leckerbissen sowie allerlei Zubehör rund um die Kaffeezubereitung. Ihr umfangreiches Wissen gibt Anna in verschiedenen Workshops und Seminaren weiter – alles im Dienste des Kaffeegenusses.

Dies ist nur eine von zahlreichen Empfehlungen aus dem aktuellen espresso-Magazin. Genussmenschen aufgepasst: Die 23. Ausgabe des Gastroguides mit 100 frisch getesteten Restaurants, 350 weitere Empfehlungen und insgesamt rund 100 neu entdeckten Restaurants erscheint am Freitag, 22. November 2019!